Mittwoch, 21. September 2011

Deutsche flüchten vor deutschem Jugendamt - wird das zum Alltag in der BRD?


Amsterdam. Eine von den Behörden gesuchte deutsche Familie mit vier Kindern hält sich möglicherweise seit Wochen in einem Waldgebiet der Niederlande versteckt. Die Familie wurde zuletzt Anfang September im Wald nahe der Ortschaft Sibculo im Grenzgebiet zu Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen gesichtet. Ein Polizeisprecher sagte, es bestehe große Sorge um das Wohlergehen der Kinder. Die Eltern sind im August mit drei jungen Töchtern und einem erst drei Monate alten Sohn per Fahrrad aus Deutschland geflohen. Kurz zuvor habe ein Gericht entschieden, ihnen das Sorgerecht zu entziehen.

http://www.az-web.de/sixcms/detail.php?template=az_detail&id=1819791&_wo=News%3ANewsticker

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen