Sie haben mir dreimal Haus und Existenz umgeworfen, mich von jedem Einstigen und Vergangenen gelöst und mit ihrer dramatischen Vehemenz ins Leere geschleudert, in das mir schon wohlbekannte „Ich weiß nicht wohin“. Aber ich beklage mich nicht; gerade der Heimatlose wird in einem neuen Sinne frei, und nur der mit nichts Verbundene braucht auf nichts mehr Rücksicht zu nehmen. So hoffe ich wenigstens eine Hauptbedingung jeder rechtschaffenen Zeitdarstellung erfüllen zu können: Aufrichtigkeit und Unbefangenheit.

Quelle: Stefan Zweig, Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers, Anaconda Verlag 2013, S. 9f.

http://www.ipetitions.com/petition/kinderrechtejetzt/


Mittwoch, 26. März 2014

Nachricht an Leonie! Happy Birthday zum 11. Geburtstag!


Liebe Leo!


Viele liebe Menschen denken an Dich und stehen hinter Dir! Du bist schon eine kleine Berühmtheit!

Alle diese Lieben, wünschen Dir alles, alles Gute und hoffen,dass du bald wieder in Wien bist!

Alles Gute von:

Maria, das gesamte Preiser Records-Team, Karina, Ali, Ines, Christa, deine Oma und viele Andere, die Dir zum 11.Geburtstag  alles Gute wünschen!

Hier sind all Ihre selbst gemachten Geburtstagsgrüße, Karten und Wünsche:

von Deiner Oma!




von Maria


von Christa Teil 4
von Christa Teil 3
von Christa Teil 2
von Christa Teil 1

von Ines
Ein Gutschein für 1 Tag mit Ines in Schönbrunn!!
Deine Geburtstagsbriefe, die wir versendet haben!
Zur Erinnerung, dass du noch immer nicht bei uns bist!
Deine Geburtstagsparty!

Geburtstagskarte:



Dieses Geburtstagsständchen für Leonie habe ich gerade bekommen. Da würde sie sich freuen, als kleine Komponistin die sie immer war...

"Auch ich wünsche Leonie alles Liebe und Gute zu ihrem Geburtstag. Wie schön, das sie so eine starke Großmutter hat. Die Bindung wird nie nie verloren gehen. kein Jugendamt , kein Gericht, kein Verfahrensbeistand und kein Gutachter können das zerstören, was an Liebe besteht. Das soll Mut und Kraft geben."



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen