Freitag, 14. März 2014

Spendenaufruf für Fiete - Kämpfer für ein faires Familienrecht

“In absoluten Härtefällen nutzen wir unsere Öffentlichkeitsarbeit für das Sammeln von einzelfallbezogenen Spenden. Ein solcher Härtefall ist derzeit gegeben. Ein Vater, den viele als “Fiete” kennen, verlor vor wenigen Tagen nach einer langen Reihe von Klagen, Anfeindungen und behördlichen Fehlentscheidungen in Folge einer Pfändungsklage seine Wohnung und lebt derzeit auf der Straße. Fiete lebte zuletzt in Hannover und verbrachte die letzten Jahre damit, unzähligen Eltern online in Foren, Blogs und auf Websites Unterstützung zu gewähren und sich aktiv an Veranstaltungen und Aktionen zu beteiligen, die ein faireres Familienrecht zum Ziel hatten.
Wir möchten jeden Leser* dieses Aufrufs darum bitten, einen Spendenbeitrag zu leisten. Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf unser Geraer
Konto 113 280 (IBAN DE65830500000000113280)
Bankleitzahl 830 500 00 (BIC HELADEF1GER)
bei der Sparkasse Gera-Greiz
Kennwort “Fiete”.

Wir stehen mit Fiete in Kontakt und leiten die Spenden direkt an ihn weiter. Sollten Sie eine Spendenquittung benötigen, bitten wir Sie um eine diesbezügliche Mail mit Ihrer Anschrift an uns unter info[at]gleichmass-ev.de. Abschließend bitten wir Sie nach Möglichkeit darum, diesen Spendenaufruf weiter zu verbreiten. Vielen Dank! ”

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen