Freitag, 25. April 2014

Nachricht an Leonie: Deine Mutter hat, so scheint es Wahrnehmungsstörungen! Kriminelle Handlungen konnte man ihr ja schon mehrfach nachweisen, also nichts neues bei Kathleen Wichmann - Hauptsache Geld....

Aber du sollst wissen mit welchen Lügen deine Mutter dich aus Österreich entführt hat.


Dieses Video ist mir gestern Abend bei Google+ über den Weg gelaufen. Es ist aus dem Jahre 2008. Mal abgesehen davon, dass in diesem Video meine Foto's zweckentfremdet verwendet werden, um eine Realität darzustellen die es nie gab und auch nicht gibt, wird hier auch noch öffentlich behauptet, ich hätte mein Enkelkind entführt. Dabei habe ich das Aufenthaltsbestimmungsrecht bis heute. Sie hat noch nicht einmal gemerkt, dass sie verloren hat und zwar auf der ganzen Linie. Ich könnte jetzt Strafanzeige stellen, Verleumdung, Verletzung der Persönlichkeits- und Urheberrechte, Kriminalisierung usw... Aber wozu sich die Arbeit machen. Die wirklich Kriminellen leben in der BRD unbehelligt, weil sie nicht in der Lage und Willens sind Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen. Aber von den Straftatbeständen gibt es Screenshots. Selbst wenn sie es löschen sollten, ich kann es beweisen.


Weihnachten im Haus deiner Großmutter. Deine Mutter ist nicht erschienen.

Dein Kinderzimmer bei deiner Großmutter.

Ein Umgang bei deiner Mutter, den es laut ihrer eigenen Aussage vor Gericht nie gab.

Ein Umgang zu dem deine Mutter gezwungen wurde. Zoo Berlin. Selbst fotografieren mit dir ließ sie sich nicht freiwillig.

im Haus deiner Großmütter - deine Mutter abwesend wie immer

Ein Umgang der nie stattgefunden hat laut deiner Mutter und zu dem sie nur kam, weil es ein Volksfest war.

Urlaub in Frankreich mit deinen Großeltern

Eine Realität die es nie gab und auch nicht gibt. Aber selbst das OLG Brandenburg versucht zu suggerieren, dass mit deiner Mutter alles in Ordnung ist. 5 psychiatrische Gutachten und das Verhalten deiner Mutter stehen dagegen. Welche Mutter steckt schon ihr eigenes Kind in die Psychiatrie und dann in ein Kinderheim, nur weil es nicht bei ihr leben will. Jemand der klar bei Verstand ist wohl kaum. Aber Dank Frau Proske/JA Berlin-Spandau erhält sie die finanzielle Unterstützung für das Kind ja weiter.

Und alle machen mit zum Schaden deiner Person. Aber deine Großmutter nicht und das bleibt so.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen