Sie haben mir dreimal Haus und Existenz umgeworfen, mich von jedem Einstigen und Vergangenen gelöst und mit ihrer dramatischen Vehemenz ins Leere geschleudert, in das mir schon wohlbekannte „Ich weiß nicht wohin“. Aber ich beklage mich nicht; gerade der Heimatlose wird in einem neuen Sinne frei, und nur der mit nichts Verbundene braucht auf nichts mehr Rücksicht zu nehmen. So hoffe ich wenigstens eine Hauptbedingung jeder rechtschaffenen Zeitdarstellung erfüllen zu können: Aufrichtigkeit und Unbefangenheit.

Quelle: Stefan Zweig, Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers, Anaconda Verlag 2013, S. 9f.

http://www.ipetitions.com/petition/kinderrechtejetzt/


Dienstag, 23. Dezember 2014

Das ganze Jahr Weihnachten - welch ein Geschenk!

Ein gutes Gewissen ist ein ständiges Weihnachten. (Benjamin Franklin)

Für mich ist daher das ganze Jahr Weihnachten, denn mein Gewissen ist rein. Auch in diesem Jahr lagen die Tränen der Freude und die Tränen des Schmerzes dicht beieinander. Wobei die Tränen der Freude überwogen. 

Es sind einige Menschen neu in mein Leben getreten, die mit mir sowohl gleichgesinnt als auch gleichgestimmt sind. Eine wahre Wohltat, dass es sie noch gibt. Von einigen Menschen musste ich mich verabschieden, da sich unsere Wege trennten. Sie haben mich ein Stück auf meinem Weg begleitet und dafür danke ich. Die die mein Leben immer noch bereichern sind seit Jahren meine Weggefährten. Dafür danke ich.

Es gab in diesem Jahr viele berufliche wie private Erfolge zu feiern. Neue Wege habe ich beschritten und alle waren erfolgreich. Einem Menschen möchte ich ganz besonders danken, für den jeweils zum richtigen Zeitpunkt gegebenen Stups in die richtige Richtung. 

Ich wünsch mir ein Geschenk an das ich immer denk. Und da gibt es ja Dich Leonie und das ist schon genug für mich.



Also schaue ich zurück auf ein erfolgreiches Jahr 2014 und sehe dem Jahr 2015 gelassen entgegen. Dir, liebe Leonie, wünsche ich die Erfüllung all deiner Träume und Wünsche und verspreche, dass ich nicht aufgeben werden. Der Ideen gibt es noch viele und sie alle warten auf ihre Umsetzung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen